Doppelgaragen aus Holz

Filter öffnen

11 191 

Basalt

19.7 m², 1 Zimmer
8 100 

Namak

34.7 m², 1 Zimmer
modifizierte-projekten

Nichts Passendes gefunden?

Eigenes Haus erstellen

Doppelgaragen aus Holz bieten zusätzlichen Platz

Doppelgaragen aus Holz sind wunderbar für zwei Fahrzeuge geeignet und bieten entsprechend viel Platz. Den zusätzlichen Platz können Sie für Ihren Zweitwagen, Motorrad oder andere Dinge verwenden. Es bietet sich aber auch für Haushalte mit mehreren Autos oder für Gemeinschaften an. Die Kosten werden dann fair geteilt. Die Fahrzeuge sind in der Garage perfekt gegen Unwetter, Schnee und Diebstahl geschützt. Des Weiteren hat man mit einer Doppelgarage aus Holz unendlich viele Möglichkeiten den Look zu individualisieren. Soll es eine minimalistische Garage sein, die zu einem modernen Haus passt? Oder doch lieber eine gemütliche Garage passend zu Ihrem Schweizer Ferienhaus in den Bergen?

Mit Doppelgaragen aus Holz bekommen Sie den besten Schutz

Es gibt keinen besseren Schutz als eine qualitative Garage. Die großen Garagen bieten Platz für zwei Fahrzeuge und gewährleisten zuverlässigen Schutz gegen alle Elemente, Vandalismus und Diebstahl. Beachten Sie auf jeden Fall die benötigte Größe und planen Sie auch genug Platz ein, damit man um die Garage herumlaufen kann und ohne Probleme aus der Tür kommt. Oder wie wäre es mit einem überstehenden Dach? So werden Sie bei Regen nicht nass vor der Garagentür oder haben die Gelegenheit, ein paar Dinge unterzubringen.

Da Garagen von allen Seiten geschlossen sind, bieten sie einen besseren Schutz als offene Carports. Sie werden als freistehendes Gebäude errichtet oder als Anbau an ein Wohnhaus. Ein Anbau kann über einen direkten Zugang zum Haus verfügen, auch wenn dafür in der Regel eine neue Tür im Wohnhaus geschaffen werden muss, was zusätzliche Kosten verursacht. Meistens sind Doppelgaragen aus Holz deshalb eigenständige Gebäude.

Was macht Doppelgaragen aus Holz so besonders?

  • Idealer Schutz für Fahrzeuge
  • Kostengünstig und sehr stabil
  • Hübsche Optik in unzähligen Designs
  • Genug Platz für zwei Fahrzeuge

Der beste Schutz

Ein stabiles Holzdach sowie starke Wände bieten ausgezeichneten Schutz. Natürliche Elemente haben keine Chance mehr, Ihrem Fahrzeug zu schaden. Außerdem haben es Autodiebe bedeutend schwerer das Fahrzeug zu stehlen.

Kostengünstig in der Anschaffung

Mit einer Holzgarage haben Sie den besten Schutz für Fahrzeuge. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar, wenn Sie sich für eine Holzkonstruktion entscheiden. Das kommt vor allem an den günstigen Herstellungskosten und der Tatsache, dass man viele Doppelgaragen aus Holz auch selbst aufbauen kann. So wird der Großteil der Kosten gespart, die beim Aufbau anfallen. Da es sich um Bausätze handelt, ist die Produktion deutlich günstiger als Beton-Garagen oder Gebäude aus Ziegeln. Während man für den Bausatz nur das Holz entsprechend zuschneidet, sind für andere Bauweisen viel mehr Arbeitsschritte möglich.

Ansprechende und individuelle Optik

Das Tolle an Doppelgaragen aus Holz ist, dass man sie genau an seine Wünsche anpassen kann. Sollte bei den vielen Bausätzen, die es in den Baumärkten und Onlineshops gibt, nichts dabei sein, kann man auch seine eigenen Pläne umsetzen lassen. Allerdings wird diese Baumethode natürlich teurer sein, als sich einen Bausatz mit Hilfe von Zusatzoptionen nach seinem Geschmack zu erstellen. Dafür hat man mit einer selbst entworfenen Garage garantiert das Ergebnis, von welchem man immer geträumt hat.

Mit der individuellen Herstellung sind den Vorstellungen keine Grenzen gesetzt. Die Garagen aus Holz können in wirklich jeder Ausführung hergestellt werden. Sie können sich für ein modernes Design mit vielen geraden Linien entscheiden oder eine Garage mit hunderten verzierten Einzelteilen entwerfen. Das Holz kann dabei einen alten Look besitzen, dank einer Imprägnierung wie frisch geschnitten aussehen oder eine spezielle Holzlackierung in den gewünschten Farben bekommen.

Mit etwas Pflege hält Ihre Garage ein Leben lang

Eine Garage aus Holz ist sehr stabil und wird mit etwas Pflege ewig halten. Die ältesten Holzgebäude der Welt sind bereits über tausend Jahre alt und werden weiterhin genutzt. Es handelt sich zum Beispiel um die alten Holztempel in vielen asiatischen Ländern oder die Holzkirchen in Skandinavien.

Im Durchschnitt haben Holzgebäude die gleiche Lebensdauer wie Gebäude aus Stein. Das kommt daher, dass die meisten Gebäude nach etwa 100 Jahren abgerissen werden, da sie nicht mehr zeitgemäß sind –nicht, weil sie kaputt sind. Das gilt für alle Bauarten, denn es liegt einfach am Design, weshalb sich die Besitzer nach dieser Zeit dazu entscheiden, ein neues Haus zu errichten. Mit etwas Pflege halten die Doppelgaragen aus Holz auch deutlich länger!

Mit Imprägnierung:

Wenn Sie sich möglichst lange an der Garage erfreuen möchten, müssen Sie einmal im Jahr etwas Zeit in die Pflege investieren. Das Holz benötigt eine Imprägnierung, damit es zuverlässig vor Insekten und den Wettereinflüssen geschützt ist. Dadurch sieht das Holz auch nach Jahren noch frisch aus und erstrahlt in seinem gewohnten Glanz. Allerdings muss die Schutzschicht jedes Jahr oder spätestens jedes zweite Jahr erneuert werden. Die zusätzlichen Kosten und der Zeitaufwand ist es aber definitiv wert und die meisten Besitzer von Doppelgaragen aus Holz setzen auf eine zusätzliche Schutzschicht.

Ohne Imprägnierung:

Ohne eine Imprägnierung hält das Holz genauso lange – nur wird es nicht mehr in seinem alten Glanz erstrahlen. Das Holz weiß sich aber auch ohne Schutzschicht zu helfen. Falls Sie komplett auf den Schutz verzichten, bildet das Holz nach etwa zwei bis drei Jahren selbst eine Schicht. Diese natürliche Schutzschicht ist etwas milchig bis weiß und legt sich über das Holz, sodass es nicht mehr neu aussieht. Die natürliche Schicht ist jedoch keineswegs schlecht, sondern verrichtet einen hervorragenden Job. Sie schützt das Holz vor Regen, Schnee und Ungeziefer, welches sich ansonsten über das Holz hermachen würde. Termiten oder Käfer halten sich von solchem Holz fern.

Doppelgaragen aus Holz mit zusätzlicher Ausstattung

Die meisten Doppelgaragen lassen sich mit allerlei zusätzlicher Ausstattung versehen. Die Konstruktionen sind recht groß, aber Sie haben bestimmt noch ein wenig Platz für ein Vordach oder einen kleinen Anbau, um zusätzliche Dinge zu lagern. Der zusätzliche Platz lässt sich ideal als Abstellplatz für Motorräder, Roller, Fahrräder, Rasentraktoren und andere Geräte nutzen. Ein paar zusätzliche Fenster oder eine weitere Tür kann sehr praktisch sein. Vor allem als Gemeinschaftsgarage zwischen zwei Grundstücken kann man prima eine Tür auf jeder Seite installieren.

Die zusätzliche Ausstattung muss aber nicht unbedingt funktionell sein, sondern kann die Garage auch einfach nur verschönern. So gut wie alle Doppelgaragen aus Holz lassen sich auf diese Weise optisch an Ihre Wünsche anpassen. Sie können beispielsweise ein höherwertiges Tor auswählen oder sich für ein anderes Dach entscheiden. Die Dächer kommen in allen erdenklichen Formen und verändern das gesamte Aussehen der Garage.

nach oben

Anfrageformular

Bitte stellen Sie Ihre Fragen

×

Wir sind jetzt außerhalb unserer Bürozeiten

Kontakt Informationen Bitte geben Sie Ihre Nummer ein und wählen Sie den geeigneten Zeitpunkt für das Gespräch.
Ein paar Worte zu Ihrem Projekt Über 90% unserer Kunden führen ihre Projekte mit Modifikationen oder maßgeschneidert durch. Teilen Sie uns mit, damit wir ein Haus bauen können, das es Ihren Bedürfnissen entspricht. Es ist unsere Spezialität!
Zustimmung der DSGVO
×

Anfrage stellen

Projektbeschreibung Bitte geben Sie insbesondere Informationen über die Umgebung, den Zweck des Hauses (Sommer oder vielleicht das ganze Jahr über?), Die Anzahl der Stockwerke, Räume, Fenster, Türen, besondere Bedingungen des Grundstücks usw. an.
Kontakt Informationen Bitte geben Sie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse an. Auf diese Weise können wir ein Angebot senden und Sie kontaktieren, um die Details zu besprechen.
Zustimmung der DSGVO
×

×